Hausmacher Sülze mit Bratkartoffeln
aus dem Ofen

Der absolute Klassiker! Frische Bratkartoffeln mit lecker Sülze in pikantem Aspik.

Zubereitungszeit

ca. 10 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Portionen

2

Umsetzung

leicht

Zutaten

  • 2x 250 g Dreistern Hausmacher Sülze in Scheiben

  • 5 mittelgroße Kartoffeln

  • Olivenöl

  • Pfeffer

  • Salz

  • Remoulade

Tipp

Wer Zwiebeln mag: Zwiebeln schälen, in Stücke schneiden und in eine kleine Schüssel geben, 2 EL Essig und 5 EL Wasser mischen und darüber geben. Zugedeckt zum Ziehen kurz beiseitestellen. Die Sülze mit den eingelegten Zwiebeln belegen.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und auf einem Backblech mit ausgelegtem Backpapier legen. Danach mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.
    Die Kartoffeln ca. 35-45 Minuten knusprig backen lassen.
  3. Die gut gekühlte Sülze auf einem Teller anrichten und die knusprigen Bratkartoffeln dazugeben. Als Topping einen Klecks Remouladensauce obendrauf. Bon Appetit!

Auch lecker